Recht und Musik

Informationen von Kai Pasemann - Rechtsanwalt und Musiker

Zur Person:

Der Rechtsanwalt:

Ich bin seit 1/1996 als Rechtsanwalt zugelassen. Als Musiker lag es für mich nahe, mich mit “Musikrecht” zu befassen. Ich vertrete und berate Musiker, Plattenfirmen, Produzenten, Manager und andere im Musikbusiness Involvierte. Die Beratung erstreckt sich auf Vertragsrecht ( Plattenverträge, Gesellschaftsverträge, Lizenzverträge, Veranstalterverträge, usw.), Urheber- und Verlagsrecht, Markenrecht , Forderungseinziehung, u.a.

So vertrete ich laufend namhafte Künstler/Bands aus dem In- und Ausland im Rahmen von internationaler Vertragsgestaltung und Rechtewahrnehmung ebenso wie Labels, Produzenten sowie Verlage .

Weitere Infos finden Sie auf unserer Homepage www.juranavigator.de .

Unsere Kanzlei nimmt im übrigen Mandate aus den meisten Rechtsgebieten an.

 

Der Musiker:

Seit 1984 spiele ich Rockmusik auf der Bühne mit diversen Bands, unter anderem als Vorgruppe von namhaften Gruppen wie Motorhead, Slayer, Sepultura, Rollins Band, Mad Professor. Ich stieg 1990 bei den weltweit bekannten Speed-Metallern PARADOX ein, allerdings kam es ca. 3 Jahre später zum Split. Ich veröffentlichte danach 3 CDs mit DECLARATION OF DEPENDENCE ( Hard Rock ), 1 CD mit der TOXIC AVENGER BAND ( Reggae ) und absolvierte zahlreiche Auftritte.

Seit 1999 gibt es PARADOX wieder. Mehrere Tonträger sind zwischenzeitlich über AFM Records weltweit veröffentlicht und die Resonanzen waren aus allen Winkeln der Erde durchweg positiv. Die Band absolvierte erfolgreiche Auftritte in ganz Europa (u.a. Wacken, Bang Your Head, Up The Hammers (Athen), Jalometalli (Oulou), Metalfest (Lillehammer))

Seit Januar 2010 mache ich Acoustic-Metal mit HELLRIDE ( www.hellride.de; Fastball Music ) und seit Anfang 2015 Heavy Metal bei Terrible Old Man ( www.terribleoldman.de; MDD Records).

 

Sozius in der Anwaltskanzlei
Baumgärtner, Pasemann, Ruppert - Im Pinderpark 3 - 90513 Zirndorf
Fon: 0911/609676 oder  6001949 - Fax: 0911/6001851
www.juranavigator.de
pasemann@juranavigator.de

RA Pasemann bei facebook

 

Angaben gemäß Teledienstgesetz:
Rechtsanwalt Kai Pasemann ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Nürnberg. Die Bezeichnung Rechtsanwalt wurde ihm in Deutschland verliehen.
Es wird auf folgende berufsrechtlichen Regelungen hingewiesen: Bundesrechtsanwaltsordnung, Bundesrechtsanwaltgebührenordnung, Berufsordnung für Rechtsanwälte
.

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Kai Pasemann

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,

Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,

Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,

Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,

Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und

Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

 

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an an mich, Kontaktdaten s.o.

Kai Pasemann - Rechtsanwalt und Musiker | pasemann@juranavigator.de